bahnfan.de.tl - Bahnbilder aller Art aus Deutschland, Österreich und deren Nachbarländern
  22.03.: Saale-Elster-Express mit 2-mal BR 52.80
 


Heute war ich unterwegs um den Dampfsonderzug bespannt mit 52 8079 und 52 8154 zu verfolgen. 

Dieser fuhr von Leipzig über Gera, Jena-Göschwitz, Teuchern, Zeitz zurück nach Leipzig

Los ging es also in Leipzig Hbf, wo 52 8154 den Leerzug von Leipzig-Plagwitz herschleppte


 
Am anderen Ende hing schon 52 8079
 
Danach ging es nach Leipzig-Plagwitz. Hier wurde dann auch 52 8154 vom Zugschluss der 52 8079 vorgespannt. 

Ein Bild von der Ausfahrt
 
Nun ging es über Zeitz nach Gera. Aber in Haynsburg musste erst noch die Überholung durch die RB 16375 abgewartet werden
 
Abfahrt Richtung Gera…
 
Schnell noch ein Bild von 232 265 mit Kohlezug von Profen nach Mumsdorf und dann wieder dem Sonderzug hinterher
 
In der Railworld in Gera stand 642 019
 
38 1182 hat man auch aus dem Schuppen geholt
 
und diese V15
 
Im Vorfeld rangierte dieses 612er-Päärchen
 
642er vor dem ehemaligen Ringlokschuppen des Bw Gera
 
Doch zurück zum Saale-Elster-Express: nachdem der Sonderzug im Geraer Hbf eingefahren ist und man die beiden Maschinen an das andere Zugende rangierte, fuhr man die Garnitur in das Gelände der Railworld Gera
 
Zuerst wurden die Waggons abgestellt…
 
…dann die beiden Loks…
 
…auf ein Gleis neben die Waggons gefahren
 
Ein Bild mit Seltenheitswert
 
Ein Traum: 2 52er nebeneinander
 
Hier wurde dann auch Wasser gefasst und die Loks gewendet.
 
Ausfahrt in Gera
 
Dann ging die Fahrt weiter nach Jena-Göschwitz.
 
Hier habe ich vor dem Sonderzug noch die Begegnung von RE 3627 (Erfurt – Gera) und RE 3660 (Chemnitz – Göttingen) abgelichtet
 
Einfahrt des Sonderzuges in Jena-Göschwitz
 
Nun ging es nach Teuchern weiter, wo noch mal rangieren anstand. 52 8145 wurde an den Zugschluss gefahren, da auf dem nachfolgenden Abschnitt bis Zeitz eine Meterlastbegrenzung gilt und diese durch 2 52er an der Zugspitze überschritten worden wäre.
 
52 8079 durfte also bis Zeitz die Führung übernehmen
 
Ausfahrt in Teuchern


 
Einfahrt in Zeitz



Hier wurde noch mal gewendet um nach Leipzig fahren zu können.
 
Letzter Standortwechsel nach Zeitz-Zangenberg: Hier konnte noch RE 16551 (Leipzig – Gera) in Form von 2 642ern festgehalten werden
 
Und die Rückfahrt nach Leipzig


 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=